Über uns

    Fair und leicht(er) gemeinsam wachsen.

    Dafür haben wir Fair Coachings zum Leben erweckt. Wir verstehen uns als Möglichmacher*innen. Wir machen Menschen Angebote im Bereich persönlicher Weiterentwicklung finanziell zugänglich, damit sie Erfahrungen machen können, die ihr Leben positiv & nachhaltig verändern ❤️

    FAIR

    + Für uns zählen faire Preise für Menschen mit geringerem Einkommen – deshalb Fair Coachings.

    Leicht

    + Fair Coachings gibt leichteren Zugang zu Angeboten im Bereich Persönlichkeitsentwicklung – und löst somit vorhandene (finanzielle) Grenzen auf. Für dieses mehr an Leichtigkeit im Leben steht die Feder in unserem Logo.

    Gemeinsam wachsen

    + Uns ist gemeinsames Wachstum wichtig: für Coachees und Coaches, als Community und als Gesellschaft. Die Box in unserem Logo zeigt, dass wir alle miteinander verbunden sind und uns gegenseitig positiv beeinflussen.

    Isabell Schumann
    Gründerin & Inhaberin

    Isabell-Schumann

    Was willst du in deinem Leben bewegen? Formuliere deine Vision! Diese Aufgabe bekam ich in einem Seminar im Jahr 2017 gestellt. Bis dahin hatte ich mir diese Frage selbst schon hunderte Male gestellt, und fühlte mich als kreativer Mensch noch immer orientierungslos und mit zu vielen Ideen im Kopf.

    Im Seminar schrieb ich damals auf meinen Zettel: Ich bin Möglichmacherin. Das verwirrte mich damals – was genau sollte ich möglich machen? Keine Ahnung, aber es fühlte sich gut und richtig an. Heute weiß ich, was meine Intuition mir damit sagen wollte: Gründe Fair Coachings!

    Nach meinem Studium, u.a. in Psychologie, habe ich einige Jahre nach dem richtigen Job für mich gesucht… Dann habe ich mich als Coach für Ziele und Visionen selbstständig gemacht. Doch irgendetwas fehlte mir immer: Ein Gefühl, angekommen zu sein und den Sinn zu stiften, nach dem ich mich sehnte.

    Gleichzeitig kamen viele Studierende und Arbeitslose auf mich zu und fragten mich nach Rabatt auf meine Einzelcoachings oder einen vergünstigten Platz in meinem Workshop. Wenn es so vielen Coachees von mir so geht, dass sie derzeit nicht den vollen Preis für Coachingangebote zahlen können – vielleicht geht es dann auch anderen Menschen so? Im Urlaub auf dem Land kam mir im Herbst 2018 die Idee zu Fair Coachings.

    Seit Februar 2019 sind wir mit Fair Coachings online und bewegen seitdem gemeinsam so viel: das ehrenamtliche Fair Coachings Team, die Fair Coaches und die Vereine und Organisationen. Dafür bin ich unglaublich dankbar.

    Die Möglichmacher*innen

    Hinter Fair Coachings steht ein Team von Unterstützer*innen, die Isabell helfen, die Plattform und das Netzwerk zu realisieren. Danke für eure freiwillige Mitarbeit.

    Die Unterstützer*innen stehen mit Coaches, Trainer*innen und Expert*innen in Kontakt, vereinbaren Angebote und aktualisieren den Mitgliederbereich – damit möglichst viele Menschen von den vergünstigten Angeboten profitieren können. Wir kommunizieren, programmieren, posten – und treffen Entscheidungen. Das alles jeden Tag und mit Herz.

    Sarah
    Sarah Tormin
    Content Management
    Durch Fair Coachings bekommt jeder Mensch die Chance auf persönliches Wachstum – unabhängig von seinen finanziellen Mitteln. Durch Persönlichkeitsentwicklung wächst unser eigenes Bewusstsein, aber auch das für unsere Mitmenschen und alle anderen Lebewesen.
    Mögen wir noch mehr Akzeptanz, Liebe und Mitgefühl in die Welt tragen auf der wir leben dürfen und sie zu einem friedvollen Ort werden lassen. Let‘s be fair, Let’s be one.

    Der Moment, als ich erkennen durfte, dass ich ganz alleine für mich und mein Leben verantwortlich bin. Dass ich alles für ein erfülltes und glückliches Leben bereits in mir trage. Das es eine große Stärke ist wenn ich meine Maske fallen lasse und authentisch bin, mit all meinen Stärken, Schwächen und Ängsten.

    Marvin Kopp
    Newsletter Kommunikation

    In einer Welt, in der es immer schneller, höher und weiter gehen soll, braucht es Coaches, die Menschen helfen, ihr eigenes Selbst zu erkennen und stark zu machen. Ich bin begeistert von der Idee und auch, meinen Teil dazu beitragen zu können.

    Eines morgens wachte ich auf, konnte nicht mehr atmen und nicht mehr denken. Ich merkte, dass irgendetwas in meinem Inneren nicht stimmt: Ich hatte plötzlich Lust, trotz Höhenangst am liebsten Fallschirmspringen zu gehen. Der Leidensdruck und die Erkenntnis, dass ich mich nicht glücklich kaufen kann, haben vor etwa 6 Jahren mein Leben komplett verändert. Seitdem hab ich viel gefunden, allerdings weniger im Supermarktregal.

    Tom Hinzmann
    Website & IT

    Perspektiven, neue Ansichten und Ideen, für das Entdecken vorhandenen Potenzials und für Motivation im Alltag. Ich darf den Menschen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen, indem ich ihnen als “Techie” zur Seite stehe und die Onlineplattform betreue.

    Es gab eine Schlüsselsituation in meinem Leben, bei der ich mir versprochen habe, stets mein Bestes zu geben und meinem Umfeld – aber besonders mir selbst – zu zeigen, was eigentlich in mir steckt. Seitdem blicke ich nicht zurück und lebe jeden einzelnen Tag, wie es mir gefällt. Diese Entscheidung hat mich wirklich vorangebracht und motiviert mich bis heute.

    Elisabeth Ziegler
    Elisabeth Ziegler
    Content Creation

    …Selbstwirksamkeit im doppelten Sinne: Menschen zu unterstützen, ihre momentane Lebenssituation nutzen zu können, anstatt sich von ihr begrenzen zu lassen. Und gleichzeitig meine eigenen Grenzen zu überwinden und mich mit meinen Erfahrungen zu zeigen. Jeder von uns zählt, der sich aufmacht – um eine Welt zu erschaffen, wie wir sie uns wünschen!

    Für mich waren besonders Momente prägend, die mein Herz gebrochen haben. Sie haben mich jedes Mal geöffnet und gelehrt, dass meine Gefühle aus mir entstehen und nicht abhängig von einer anderen Person sind. Ich habe eine unglaubliche Stärke in meiner Verletzlichkeit entdeckt. Sie leitet mich immer feiner und genauer auf meinem Weg zwischen dem, was mir guttut und Freude bringt, und dem, was ich weglassen kann und muss.